Kategorien
Allgemein

Ein unvorstellbares Leben

Lesedauer: < 1 Minute

Ein Leben ohne diese Dinge wäre für uns nahezu unvorstellbar. Wir nutzen es ständig im Alltag, egal ob wir mal kurz etwas nachschlagen möchten, unseren Freunden schreiben möchten, mit LehrerInnen im Austausch sind oder ganz einfach als Ablenkung durch Social Media stöbern.

Na klar, ich rede von unserem geliebten Handy, Tablet, Laptop – und so weiter. Um unseren kleinen Lebensrettern heute ein wenig Aufmerksamkeit zu schenken, feiern wir den “Device Appreciation Day”. 

Was, wenn das Handy plötzlich kaputt ist? 

Es gibt eine bestimmte Sache, die du tun kannst. Und nein, damit meine ich jetzt nicht dein Handy in Reis zu legen. 

Sondern: Schließe eine – gute – Versicherung ab. Warum ich gute so betone? Es gibt leider immer wieder Versicherungen, wo du dann erst recht den Schaden selbst bezahlen musst. Finger weg also von diesen betrügerischen Firmen. 

Worauf muss ich bei einer Versicherung achten? 

Ganz wichtig ist, wer hätte es gedacht, dass du dir den Vertrag gründlich durchliest. Noch viel wichtiger ist hierbei, dass du auch die kleingedruckten, mit Sternchen markierten Sätze liest. Denn hier schleichen sich meist die Fallen ein. 

Sollte deine Versicherung aber Diebstahl, Display– und Bruchschutz und Flüssigkeitsschäden tatsächlich beinhalten – dann bist du good to go

Peinliche Handyfails – was sind deine? 

Nichtsdestotrotz ist es sicherlich jedem schon einmal passiert. Du hast für einen kurzen Moment nicht aufgepasst und plötzlich ist dein Display zersprungen, weil dein Handy auf den Boden gefallen ist. 

Oder noch viel besser, die wohl beliebteste Story: Das Handy, welches in der Kloschüssel gelandet ist. Nahezu jeder steckt sein Handy heutzutage in die hintere Hosentasche. Tja, und wenn man dann einmal nicht aufpasst – dann hat man das Dilemma.

Geben wir heute also ein wenig mehr Acht auf unsere treuen Begleiter, sodass sie uns noch länger aus der Patsche helfen können.

3
2
Redaktionsteam

Von Redaktionsteam

Diesen Beitrag hat das schulinterne Redaktionsteam verfasst 😊 PS: Nein, wir sehen nicht so aus wie unser Avatar 🤪

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert