✍️ Gastartikel

👋 Hallo Superstar!

Der Schülerblog lebt von seiner Vielfalt. Daher freuen wir uns, dass auch du dich beteiligst und einen Gastartikel einreichen möchtest.

Das kannst du ganz einfach ohne Anmeldung mit dem nachfolgenden Formular machen. Gib einfach den Titel und Text deines Artikels ein, wähle eine passende Kategorie aus, füge #Hashtags hinzu und lade ein ansprechendes Bild hoch.

Wenn du das erste Mal einen Beitrag schreibst, lies dir bitte unbedingt vorher unsere 7+1 Tipps für deinen ersten Artikel durch, damit dieser auch amazing wird. ✨

Also, worauf wartest du noch? Teile deine Perspektive mit uns.
Because everyone has a story to tell. 😁

Wir freuen uns, von dir zu lesen!

[wpfepp_submission_form form=”1″]

Lass dir von unserem digitalen Schreibassistenten helfen 🤖🦾

Möchtest du deinen Text vor dem Absenden noch auf Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung überprüfen lassen? Dann verwende unseren digitalen Schreibassistenten!

Dieser gibt dir unmittelbar Feedback zu deinem Beitrag und hilft dir dabei, einen fehlerfreien Text zu verfassen.

Kopiere deinen Text von oben einfach in das nachstehende Feld und lass dir alle Fehler anzeigen. Klicke anschließend auf die unterstrichenen Wörter und wähle die entsprechenden Korrekturvorschläge aus.

Wenn du fertig bist, kopiere deinen verbesserten Text und füge ihn oben in das Formular ein. Den alten Text kannst du vorher natürlich löschen. 😊

const options = { disableOptionsPage: true, disableFeedbackForm: true, disablePopup: true, enableSynonyms: true, onIgnoreRule: (ignoredRule, rule, controller) => console.log(“Ignore rule”, ignoredRule, rule), onAddWordToDictionary: (word, controller) => console.log(“Add word”, word) }; const ltAssistant = new LTAssistant(options);

PS: Hol dir als Community Member den Zugang zu einem noch schlaueren Schreibassistenten, der dir hilft, auch deinen Schreibstil zu verbessern. 💪

Diana Frau Prof. Altmann

Von Frau Prof. Altmann

Hallo! Mein Name ist Diana Altmann und ich bin die Lehrerin, die hinter dem Schülerblog steckt. Ich freue mich sehr, dass ich bereits viele meiner Schülerinnen und Schüler begeistern konnte, ebenfalls Teil dieses Projekts zu sein!