Kategorien
Freizeit & Hobbys Kultur & Sport

Golf – mehr als nur Seniorensport

Lesedauer: 2 Minuten

Oft wird Golf von anderen Sportlern belächelt, da man angeblich nur herumsteht und hin und wieder auf einen Ball einschlägt. Doch was ist dran an diesen Vorurteilen? Ist es wirklich nur für ältere Menschen, oder kann auch Jüngeren beim Golf einiges abverlangt werden?

Den meisten von euch wird Golf ein Begriff sein, aber nur die wenigsten werden es schon ausprobiert haben. Golf leidet leider unter vielen Vorurteilen. ,,Nur die Reichen spielen Golf” und ,,Golf zählt nicht als Sport” sind nur zwei davon. Doch Golf ist mehr als das. Den Ball aus mehreren hundert Metern Entfernung in ein kleines Loch mit einem Durchmesser von 11 Zentimetern zu befördern, erfordert viel Technik und Konzentration. Nicht umsonst ist der Golfschwung eine der komplexesten Bewegungen, die es im Sport gibt.

Was ist denn jetzt genau anstrengend an Golf?

  • mehrstündiges Gehen über den Golfplatz
    • Eine Golfrunde dauert zwischen 3 und 5 Stunden. In dieser Zeit ,,geht” man über den Golfplatz. Zusätzlich schiebt oder trägt man sein Golfbag. Je nach Lage des Platzes und der Temperatur kann dies zu einer echten Herausforderung werden.
  • Schlagen des Balles
    • Je nach Spielklasse braucht man unterschiedlich viele Schläge. Ein sehr guter Golfspieler braucht zwischen 70 und 80 Schlägen pro Runde. Das Gewicht eines Golfschläger liegt bei 300 bis 400 Gramm. Das hört sich jetzt vielleicht nicht so viel an, aber wenn man die Schlagbewegung 70 bis 100 Mal pro Runde macht, kann es anstrengend werden.
  • Volle Konzentration bei jedem Schlag
    • Golf ist körperlich vielleicht nicht so anstrengend wie Tennis oder Fußball, dafür ist es für den Kopf deutlich anstrengender. Ist man während eines Schlages nicht voll konzentriert, kann das zu kleinen Fehlern führen, die den Schlag und im schlimmsten Fall sogar die ganze Runde unbrauchbar machen können.

Falls du jetzt anders über Golf denkst, probier es doch mal aus!

Quellen:

https://foreace.com/magazin/golf-ist-kein-sport/

https://www.evidero.de/trainingseffekt-beim-golfen#:~:text=Trainingseffekt%20beim%20Golfen%3A%20Golf%20ist,besten%20auch%20generell%20fit%20sein. (30.04.2022)

1
3
2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert