Kategorien
Fitness & Health Psychologie & Mindset

Mentales Training im Fußball

Lesedauer: < 1 Minute

Im Fußball wird oft von mentaler Stärke gesprochen, die einerseits eine große Rolle spielt. Wie trainiert man die und wie verbessert sie deine Leistung im Fußball?

Wie verbessert sie deine Leistung im Fußball und wozu hilft sie dir?

Mentale Stärke hilft dir als Fußballer in jedem Zweikampf und bei jeder Ballannahme. Wenn du dir deinen nächsten Handlungsschritt bewusst bist, kannst du optimal reagieren und einen kühlen Kopf bewahren. Es hilft dir auch dabei, besser mit Stresssituationen und Ängsten vor einem Spiel umzugehen. Es verbessert auch deine Kontrolle, um den Spielverlauf zu verstehen und zu beeinflussen. 

Andrea Pirlo sagte mal: ,,Fußball spielt man mit dem Kopf. Deine Füße sind nur ein Werkzeug. Ich denke, also spiele ich.”

Seine Worte zeigen, wie wichtig mentale Stärke im Fußball ist. 

Trainingsstrategien 

Beispiele, um seine mentale Stärke zu trainieren, sind Visualisierungen, Selbstgespräche, Entspannungsmaßnahme oder die bewusste Zielsetzung.

Unter der Visualisierung versteht man das geistige Durchdenken einer Handlung im Kopf. Dabei stellst du dir eine Bewegung oder einen Handlungsablauf möglichst präzise vor.

Die geistige Vorstellung ist im Profifußball eine häufig genutzte Strategie, um seine Leistung im Training und auch im Spiel zu verbessern.

4
1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert