Kategorien
Allgemein

S*it – Geschenke vergessen?

Lesedauer: < 1 Minute

Heute ist Heiligabend, doch plötzlich fällt dir auf, dass du noch nicht alle Geschenke eingekauft hast?

Keine Sorge, da bist du definitiv nicht alleine, denn genau deshalb wurde der “Last-Minute Shopper’s Day” ins Leben gerufen. 

Natürlich wisst ihr bestimmt, was wir an Heiligabend feiern, deshalb erspare ich euch die Geschichtsstunde hierüber 🙂 

Bevor du die Läden stürmst, … 

Checke deine Geschenke und schreib’ dir eine Einkaufsliste – so behältst du den Überblick .

→ Um ein Konzept zu haben – mache eine Liste, in welche Geschäfte du musst.

→ Last but not least, schaue vorab im Internet nach, ob die Sache überhaupt in dem Geschäft vorrätig ist – so ersparst du dir unnötige Umwege.

Facts über die Weihnachtszeit 

→ Der “Busiest Shopping Day” ist in den USA am Samstag vor Weihnachten.

→ In Japan isst man traditionell KFC zu Weihnachten.

→ Rudolph The Red-Nosed Reindeer wurde 1939, aufgrund einer Werbung, zum Weihnachtssymbol.

→ Jingle Bells war der erste Song, welcher im Weltall abgespielt wurde.

→ November und Dezember sind die Monate mit den meisten Verletzungen, aufgrund der Dekorationsvorgänge und der Unfälle dabei .

Und natürlich …

Frohe Weihnachten und ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest mit eurer Familie! Hoffentlich könnt ihr die Tage nutzen, um dem Alltagsstress zu entkommen und eine schöne Zeit mit der Familie zu verbringen.

3
3
2
Redaktionsteam

Von Redaktionsteam

Diesen Beitrag hat das schulinterne Redaktionsteam verfasst 😊 PS: Nein, wir sehen nicht so aus wie unser Avatar 🤪

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert