Kategorien
Fitness & Health

Wie reagiert der Körper auf Steroide?

Lesedauer: < 1 Minute

Steroide sind ein beliebtes Mittel, um effizienter seine Ziele beim Sport zu erreichen. Vor allem beim Muskelaufbau wird dies gerne eingesetzt. Durch ihre starke Wirksamkeit wird oft gar nicht über die Risiken nachgedacht, da das einzige Ziel der schnelle Muskelaufbau ist. Aber was sind jetzt eigentlich die Risiken und wie kommt man überhaupt zu Steroide?

Steroide sind sind schon von Natur aus im Körper. Durch das künstliche Hinzufügen dieser kann man besser Muskelmasse aufbauen. Im professionellen Raum der Bodybuilder ist es eine Unmöglichkeit ohne zu dopen nach oben zu kommen, da jeder stofft. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit natürlich stark erhöht, dass viele Menschen, die den Traum haben, ganz oben mitzumischen, zu Steroide oder anderen Dopingmitteln greifen.    

Hier kann man ganz gut erkennen, was Steroide mit einem nach nur einigen Monaten machen können:

Natürlich sind Steroide nicht das Wundermittel, weil es hat, wie man sich denken kann, schwere Folgen für deinen Körper.

Angefangen mit Herzstörungen zu Leberschäden bis zu Wachstumsschädigungen bei Jugendlichen. In extremen Fällen kann es sogar zum Tod führen.

6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert