7+1 Tipps f├╝r deinen ersten Artikel ­čĺ¬

Tipp 1 – Inhalt

W├Ąhle ein spannendes Thema

Bevor du mit deinem Artikel losstarten kannst, musst du dir ├╝berlegen, wor├╝ber du ├╝berhaupt schreiben m├Âchtest. Bedenke dabei, dass das Thema auch Jugendliche in deinem Alter anspricht und du den Artikel nicht f├╝r Erwachsene schreibst ­čśä

Wenn du diese Dinge beachtest, kann nichts schief gehen:

  • Pers├Ânliches Interesse am Thema
    Idealerweise w├Ąhlst du ein Thema, das dir besonders am Herzen liegt. Wichtig ist, dass du selbst einen Bezug dazu hast und wei├čt, wor├╝ber du schreibst.

    Teile dein Wissen, deine Gedanken oder auch deine Erfahrungen mit deinen Mitsch├╝lern. Der Sch├╝lerblog ist der perfekte Ort, um sich mit Gleichaltrigen zu einem bestimmten Thema auszutauschen.
  • Eigene Meinung oder Fakt?
    Du hast eine Meinung zu einem bestimmten Thema und m├Âchtest diese in schriftlicher Form zum Ausdruck bringen? Wunderbar, dann kannst du gleich mit dem Schreiben loslegen.

    Achte aber bitte darauf, dass die Leser auch mitbekommen, dass es sich in dem Artikel um deine pers├Ânliche Meinung handelt und nicht um objektive Fakten. Viele Jugendliche haben n├Ąmlich Schwierigkeiten, dies zu unterscheiden und du kannst ihnen dabei ganz einfach helfen.

    Am besten beginnst du deine S├Ątze mit “Ich finde…” oder “Meiner Ansicht nach…”. Wenn du dich auf andere Quellen beziehst, stelle sicher, dass diese auch vertrauensw├╝rdig sind (siehe n├Ąchster Punkt).
  • Seri├Âse Quellen
    Wenn du zu deinem Thema nach weiteren spannenden Informationen suchst, beispielsweise auf verschiedenen Webseiten, dann achte darauf, dass es sich um verl├Ąssliche Quellen handelt. Denn nicht alles, was im Internet steht, stimmt.

    Am besten vertraust du dabei auf anerkannte Organisationen oder Aussagen von Experten. Ideal ist es, wenn du dich nicht auf eine einzige Quelle verl├Ąsst, sondern die Inhalte mehrerer Webseiten miteinander vergleichst. Weitere Tipps, wie du Internetquellen ├╝berpr├╝fen kannst, findest du in diesem Artikel.

    Du kannst am Ende deines Artikels auch deine verwendeten Quellen anf├╝hren, um die Richtigkeit deiner Inhalte zu untermauern. Verlinke aber bitte nicht auf Webseiten mit unseri├Âsen Inhalten, diese sollten nicht unterst├╝tzt werden.
  • Zielsetzung deines Artikels
    Mach dir bei der Auswahl deines Themas auch Gedanken dazu, was du mit deinem Artikel erreichen m├Âchtest. 

    Hier ein paar Beispiele:

    > M├Âchtest du deine Mitsch├╝ler informieren?
    Schreib ├╝ber aktuelle Geschehnisse aus der Schule (Ausfl├╝ge, Veranstaltungen, Wettbewerbe etc.) oder aus dem unmittelbaren Umfeld.

    > M├Âchtest du dazu aufrufen, etwas zu ├Ąndern?
    Schreib ├╝ber ein Thema, das dir wichtig ist, und gib deinen Mitsch├╝lern neue Perspektiven und Sichtweisen mit.

    > M├Âchtest du deinen Mitsch├╝lern helfen?
    Schreib ├╝ber ein Problem, das viele Jugendliche betrifft, und liefere gleich passende L├Âsungsvorschl├Ąge dazu.

    > M├Âchtest du deine Mitsch├╝ler inspirieren?
    Schreib ├╝ber eine pers├Ânliche Erfolgsgeschichte oder ├╝ber eine Person, die dich begeistert und fasziniert.

    > M├Âchtest du deine Mitsch├╝ler unterhalten?

    Schreib eine am├╝sante Geschichte aus dem Schulalltag, deinem pers├Ânlichen Leben oder allgemein lustige Dinge.

Ich hoffe, du hast jetzt ein paar Ideen f├╝r deine Themenwahl. Wenn du noch immer nicht genau wei├čt, wor├╝ber du schreiben sollst, dann klicke dich einfach mal durch die einzelnen Artikel am Sch├╝lerblog und lass dich von den Beitr├Ągen deiner Mitsch├╝ler inspirieren.

Andernfalls gehtÔÇÖs hier gleich weiter mit Tipp Nummer 2.