Kategorien
Ausflüge Schule

Teambuilding Days in Mariazell 2023

Lesedauer: 2 Minuten

Die bissigen Goldfische

In meinem “Blog” werde ich ein bissi über die geilen Dinge der Teambuilding Days reden und auch über die nervigen Sachen. Und coole Bilder gibts dann auch noch. 😀

Am 3. Tag sind wir (5B und 5D) zum Erlaufsee gewandert. Der Weg dorthin war FURCHTBAR. Nicht so schlimm wie unsere erste Wanderung, aber anstrengend genug.

Zuerst hieß es, wir gehen nur eine Stunde, dann eineinhalb und im Endeffekt waren es 2. Auch wenn die Strecke nicht der Reißer war, war der See wirklich schön.

Eine Zeit lang haben wir dann dort gewartet, bis wir so Kanister und Bambusstangen vom Wald bis zum See tragen sollten. Ja, und dann haben wir uns schon in 6er-Gruppen aufgeteilt und Flöße gebaut.

Dann mussten wir noch einen Teamnamen wählen. Meine Freunde und ich waren “die bissigen Goldfische”. Nach eineinhalb Stunden wurden dann unsere “tollen Boote” getestet und bewertet.

Mittagspause Jausenzeit war dann auch schon und wir haben Enten mit meinen Cashew-Nüssen gefüttert. Die waren mit Abstand das Beste und Süßeste der ganzen Woche.

Im Wasser waren ich und andere dann auch, aber das war echt kalt. Ich bin gefühlt erfroren!

Danach waren wir noch in einem ziemlich kleinen Hochseilpark klettern. Das war soooo lustig, da viele meiner Freunde sich etwas angestellt haben und mitten drinnen hinunter wollten😂 (nicht böse gemeint Ronja & Tashira 😙).

Nach all dem Klettern wurde noch die Gewinner-Gruppe erwähnt. Surpriseee! Unsere Gruppe hat gewonnen 🎉🎉.

Leider mussten wir anschließend wieder alles von davor zurückgehen, aber da es zum Glück eher bergab ging, war’s ganz lustig.

Da der Mittwoch unser letzter Abend in Mariazell war, gab es noch Stockbrot am Lagerfeuer.🤤 Es war immer so lustig, wenn die Stöcke angefangen hatten zu brennen und alle zusammen das Feuer auspusten wollten. Abgesehen davon konnte ich meiner Freundin Ronja beibringen, wie man Stockbrot macht (weil ich es selbst so gut kann 😉).  

“All in all” waren die Teambuilding Tage überraschend lustig, mit all den weiteren Erlebnissen und ich wünschte sogar, sie wären länger gewesen (trotz des Wanderns 😂). Ich bin wirklich froh, dass ich mitgefahren bin, da ich so viele Leute aus meiner Klasse besser kennenlernen konnte und echt viel Spaß hatte.

8
8
8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert